Im Klassenzimmer

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Antworten auf alle deine Fragen

 

WELCHER KURS EIGNET SICH AM BESTEN FÜR MICH?

​​Basis

Es ist gut, eine Basis zu haben, auf die du aufbauen kannst. Du kannst dich in den Kursen für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Yoga vertraut machen und wichtige Grundlagen kennenlernen.

Rücken, Schulter & Nacken

Wenn du viel am Schreibtisch sitzt, oder durch einseitige Belastung Probleme im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich hast, lege ich dir den Kurs Lieber Rücken! ans Herz. Hier gehen wir ganz besonders auf das Lösen von Verspannungen und Kräftigung ein.

Entspannung (geplant)

Du möchtest dich nach einem anstrengenden Tag entspannen und dir Zeit nehmen für dich? Du bist mit Yoga vertraut? Dann ist der Kurs Achtsamkeit & Entspannung eine gute Wahl. Wir üben Asanas mit besonderer Achtsamkeit, gehen in die Dehnung und kräftigen unseren Körper. Die Stunde schließt mit einem ausgedehnten Yoga Nidra ab.

Sonnengruß (geplant)

Du bist mit Yoga vertraut, liebst den Sonnengruß und hast Lust ihn intensiv zu üben? Wir beginnen mit dem Sonnengruß, der bei Yoga Vidya geübt wird und variieren.

Meditation

Du bist mit Yoga vertraut und möchtest gerne wissen, wie du deinen Geist durch Meditation zu Ruhe kommen lassen kannst. Hier lernst du die Grundlagen und verschiedene Techniken kennen.

KANN ICH EINEN PRIVATEN KURS BUCHEN?

Aber ja!

Schreibe mich über Kontakt & Buchungsanfragen an. Du kannst gerne zu mir in die Yogaschule kommen, um deine Privatstunde zu nehmen.

Klicke auf das Herz, um zu dem Kursangebot zu gelangen:

YOGA & CORONA: WIE MACHEN WIR DAS?

Um sicher durch diese Zeit zu kommen, halten wir einfach ein paar Regeln ein:

  • Es gilt immer die aktuelle Corona-Vorschrift.

  • sei bitte 10-15 Minuten vor Kursbeginn da, dann sind die Teilnehmer des vorigen Kurses schon weg

  • komme bitte umgezogen zu deinem Kurs

  • Bringe bitte ein paar Dinge mit, damit du dich wohlfühlst und sorglos üben kannst:

  1. deine eigene Yogamatte, oder ein Yoga-Towel zum Abdecken der Studiomatte

  2. ein flaches Kissen für deinen Kopf. Vielleicht reicht dir auch ein gefaltetes Handtuch.

  3. ein Handtuch, womit du das Studio-Sitzkissen abdecken kannst.

  4. eine Decke und warme Socken für die Entspannung.

  • Wenn du dich krank fühlst, übernimm bitte Verantwortung : Schütze die anderen Teilnehmer und bleibe zu Hause.

Yogaschule Bergkamen Yoga Silke Leidecker Yoga OberadenSilke Leidecker Hatha Yoga Bergkamen Yogajay Bergkamen Yoga Leidecker Yogaschule Leidecker Yoga Silke Silkes Yogaschule Yogakurse Rückenyoga

#MeditationBergkamen

#YogaschuleBergkamen

#YogaBergkamen

#YogaSilkeLeidecker

#YogakursBergkamen

#EntspannungBergkamen

#RückenYogaBergkamen

yogajay@t-online.de                  Mobil: +49 151 61309137